Vorarlberger Photovoltaik-Spezialist  sponsert das Krankenhaus!

Die Firma Hansesun (www.hansesun.at) hat sich entschlossen, das Projekt durch kostenlose Installation einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Krankenhauses in Helem/Indien zu unterstützen. Andreas Müller von Hansesun reist im Jänner 2018 nach Helem, um die notwendigen Voraussetzungen zu prüfen. Derzeit kommt es im Krankenhaus in Helem durch die instabile Energieversorgung immer wieder zu Geräteausfällen und sogar Schäden, die zusätzliche Kosten verursachen. Die speziellen Bedingungen in Helem mit starker Hitze, stürmischen Monsunregen und auch Hagelschauern erfordern eine sorgfältige Planung mit den Spezialisten vor Ort.

Spendenaktion für den Klimaschutz

Hansesun möchte darüber hinaus durch eine spezielle Aktion zum Fortschritt des Krankenhauses beitragen und ein Zeichen  für den Klimaschutz setzen: pro installierten Photovoltaik Modul wird dem Verein Helemhealth 1 € gespendet. Eine Anlage mit 5 kWpeak benötigt ca. 32 m2 und damit 20  Module – d.h. an den Verein gehen 20 €.

Wir sind natürlich begeistert von dieser tollen Idee und dem grosszügigen Angebot!”

Mit Unterstützung von:

Hansesun unterstützt Helem