Erfahrungsaustausch Helemhealth mit Rural Development Trust – der NGO Vicente Ferrer

Dr. Harald Geiger reiste Anfang April nach Anantapur, Andrah Pradesh, Zentralindien zum Erfahrungsaustausch mit einer großen Hilfsorganisation aus Spanien. Der RDT – Rural Development Trust – der NGO Vicente Ferrer  hat 40 Jahre Erfahrung mit Projektarbeit in Indien.

Gemeinsam mit Mitarbeitern von Vicente Ferrer besuchte Dr. Geiger verschiedene Schulen (für behinderte Kinder), Werkstätten (Frauen, behinderte Kinder), Krankenhäuser, Werkstätte zur Hilfsmittel- und Prothesenherstellung für Menschen mit schweren Behinderungen (Amputationen etc). Durch zahlreiche intensive Gespräche mit Verantwortlichen (Architekt, NICU-Nurse, Zuständige Behindertenprogramm, Orthopädietechniker, Lehrer/-innen, Klinikleitung, Ärzten u.a.) konnten entscheidende Hinweise für das weitere Vorgehen für das Krankenhausprojekt Helemhealth in Helem/Assam erlangt werden.

Helemhealth dankt RDT Vicente Ferrer ganz herzlich für diese Chance des Erfahrungsaustauschs und die Gastfreundschaft. Mit  den neu gewonnnen Erkenntnissen geht es mit frischer  Motivation an die Umsetzung der nächsten Schritte für das Krankenhausprojekt.

« 1 von 4 »