Bau einer Geburtsabteilung stößt auf großes Interesse

Nach wie vor ist die Versorgung von Schwangeren und Neugeborenen eines der größten Probleme in der Region. In einem Gespräch mit der leitenden Beamtin des Verwaltungsbezirks, Frau Dr. I. DAS, wurde die Notwendigkeit der speziellen Beachtung von Frauen allgemein, im Besonderen aber von Schwangeren und Neugeborenen betont.

Von amtlicher Seite wird das Vorhaben– Errichtung einer Entbindungsstation – sehr begrüßt und nach Kräften unterstützt. Dazu wurde auch ein Treffen auf höherer Ebene mit allen Verantwortlichen für Oktober in Aussicht gestellt.

I appreciate your efforts in bringing about a positive change to the alarming maternal and childhealth of our state in general and Gohpur in particular……

Aufgrund der extremen Unfallzahlen wurde angeregt, die Planung einer Erstversorgungseinheit aufzunehmen. Dazu wäre im bereits errichteten Gebäude ein spezieller Bereich vorgesehen und ideal geeignet. Dr. M. Lachit und ihr Eheman Dr.T. Lachit arbeiten in einem staatlichen Subcentre unter einfachsten Bedingungen. Sie wünschen sich bessere medizinisch-technische und strukturelle Versorgungsmöglichkeiten ihrer Patienten.

Als wichtiger Schritt wurde nun eine Projektkalkulation in Auftrag gegeben, die Klarheit über die notwendige Investitionssumme bringt.